Union Stever Cup 2024

  • 18. März 2024
  • Jörg Christensen
  • Allgemein
  • 0
  • 2689 Views

Nach der langen Mannschaftssaison traten am Sonntag die Nachwuchsspieler beim internen „Union Stever Cup 2024“ im Badminton an. In der Drei Burgen Arena nahmen 60 Kinder und Jugendliche an dem beliebten Turnier teil. Gespielt wurde in sechs Altersklassen von U9 bis U19.

Wie in den Jahren vorher wurden zunächst die zwei jüngsten Teilnehmer, nämlich Sina Leinhos und Michel Krämer (beide U9), für ihren Mut zur Teilnahme an demTurnier mit Applaus und einem Pokal belohnt. 

Anschließend floss in knapp 170 Duellen viel Schweiß, ehe die glücklichen Gewinner am Nachmittag ermittelt und Pokale, Medaillen sowie kleine Eisgutscheine unter dem Beifall der Zuschauer und Vereinskameraden verteilt waren.

Den Organisatoren war es auch diesmal wichtig, dass der Spaß nicht zu kurz kommt und neben den Mannschaftsspielern auch viele Hobbyspieler teilnehmen.
Von Dr. Ralf Kemper

Share: