Union-Stever-Cup

Als Fortsetzung der jährlichen Vereinsmeisterschaft wurde in diesem Jahr erstmals das Union Stever Cup-Turnier im Badminton in der Halle des Antoniusgymnasiums ausgetragen. Genau 70 Kinder und Jugendliche haben an dem Turnier teilgenommen. Gespielt wurde in 6 Altersklassen von U7 bis U17.

Wie in den Jahren vorher wurden zunächst die zwei jüngsten Teilnehmer, nämlich Kim Feldhaus und Mick Adam (beide U7), für ihren Mut zur Teilnahme an dem Turnier mit Applaus und einem Pokal belohnt.

Anschließend floss in knapp 18o Duellen viel Schweiß, ehe die glücklichen Gewinner am Nachmittag ermittelt und Pokale sowie kleine Eisgutscheine unter dem Beifall der Zuschauer und Vereinskameraden verteilt waren.

Den Organisatoren war es auch diesmal wichtig, dass der Spaß nicht zu kurz kam und neben den Mannschaftsspielern auch etliche Hobbyspieler teilnahmen.

Hier die Ergebnisse in der Übersicht:

U7-Gemischtes Einzel:

1.Amelie Kaschura  2.Marie Budde 3.Alina Kaschura 4. Mick Adam

U9-Mädchen:

1.Clara Stork 2.Hannah Titze 3.Katja Witt 4.Hannah Gross

U9-Jungen:

1.Konstantin Tonner 2.Ole Riedel 3.Tjark Niehues 4.Max Bichmann

U11-Mädchen:

1.Julika Block 2.Fiona Bergen 3.Livia Heitkamp 4.Carla Schwenken

U11- Jungen:

1.Felix Sargin 2.Paul Stork 3.Bela Bergmann 4.Johannes Hohenlöchter

U13-Mädchen:

1.Ann-Christin Block 2.Annika Owcarzak 3.Dana Schmidt 4.Lina Schiemert

U13-Jungen:

1.Joshua Bartsch 2.Torben Bölke 3.Florenz Heitkamp 4.Niklas Ettmann

U15-Mädchen:

1.Eva Leiendecker 2.Alicia König 3.Helena Kemper 4.Sophia Hohenlöchter

U15-Jungen:

1.Christopher Jung 2.Janne Fruntke 3.Justus Kunst 4.Finn Edelbrock

U17-Jungen 1.Luca Bartlewski 2.Micha Blome 3.Florian Heitkamp 4.Marc Schemkämper

Termin für den Stever Cup in 2020: So. 22.03.20