Badminton-Ehrung: Michael Schnaase erhält höchste Auszeichnung mit der NRW-Sportplakette

  • 19. Oktober 2023
  • Jörg Christensen
  • Allgemein
  • 0
  • 2048 Views

Im Rahmen einer Feierstunde am 18. Oktober 2023 in der „Alten Schlossfabrik“ in Solingen händigte Andrea Milz, die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen, in Vertretung von NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst unserem Vereinspräsidenten Michael Schnaase die Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen aus.

Der 26-malige Deutsche Meister und viermalige Europameister Michael Schnaase übernahm 1989 die Leitung der Badmintonabteilung beim SC Union Lüdinghausen. 1994 wurde er 2. Vorsitzender des Vereins, seit 2018 bekleidet er das Amt des 1. Vorsitzenden. Bereits seit 2002 ist Michael Schnaase, der zudem mehrmals wöchentlich das Training des Nachwuchses leitet, Teammanager der Bundesligamannschaft des SC Union Lüdinghausen. Er setzte sich über zehn Jahre in der Stadt Lüdinghausen und auf Landesebene für den Bau einer neuen Leistungssporthalle ein, welche seit dem 23.06.2021 für den Schul- und Vereinssport genutzt wird.

„Mit der Verleihung der Sportplakette bringt die Landesregierung ihren Dank gegenüber denen zum Ausdruck, die durch ihre überragenden Leistungen als aktive Sportlerinnen und Sportler oder als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sport Vorbild für viele andere geworden sind. Gleichzeitig soll dieser Ausdruck der Anerkennung auch allen gelten, die sich in ihren Zielen und Handlungen den Empfängerinnen und Empfängern der Sportplakette verbunden wissen“, beschreibt die Landesregierung die Idee, die mit der NRW-Sportplakette einhergeht. 

Unser Lüdinghauser Bürgermeister Ansgar Mertens hat ebenfalls an dem Festakt teilgenommen. „Für Lüdinghausen ist die Verleihung dieser Auszeichnung an Michael Schnaase eine ganz besondere Ehre“, so Mertens. „Wir können stolz auf das riesige Engagement sein, dass er über Jahrzehnte für seinen Verein und unsere Stadt gezeigt hat. Zahlreiche Sportlerinnen und Sportler hat Schnaase selbst unterrichtet, und sie in hingebungsvoller Weise unterstützt. Ein so beherzter Einsatz genießt Seltenheitswert – und hat die Auszeichnung redlich verdient.“ 

Ehre, wem Ehre gebührt und so können wir uns nur unserem Bürgermeister Ansgar Mertens Worten anschließen.

Alle Sportlerinnen und Sportler aus der Badmintonabteilung und des Gesamtvereins sind stolz auf Michaels riesiges Engagement für unseren Verein und sagen „Danke Michael“ .

Von Jörg Christensen

Michael Schnaase, Vorsitzender von Union 08 Lüdinghausen (Mitte), hat die Sportplakette des Landes NRW verliehen bekommen.
Share: