Badminton-European Games 2023: Gold für Selena Piek und Robin Tabeling in Polen

  • 2. Juli 2023
  • Jörg Christensen
  • Allgemein
  • 0
  • 1562 Views

Herzliche Glückwünsche an unsere Unionsspieler Selena Piek und Robin Tabeling zum heutigen Gewinn der Goldmedaille im Mixed bei den European-Games in Polen. Sie gewannen das Finalspiel in drei Sätzen mit 21:10 / 13:21 / 21:13 gegen die französische Top-Paarung Gicquel T./ Delrue D. in einer Spielzeit von 55 Minuten. Das Halbfinale gewannen sie tags zuvor glatt in zwei Sätzen mit 21:14 / 21:13 gegen die dänische Paarung Christiansen M. / Boeje R. in 31 Minuten Spielzeit. Julien Carragi schied leider am Freitag im Viertelfinale gegen den Franzosen Popov Tj. in zwei knappen Sätzen mit 21:16 / 21:15 aus. In der Vorrunde bezwang Julien unseren ehemaligen Unionisten Kai Schäfer in drei Sätzen mit 21:19 / 18:21 / 21:12. Ties van der Lecq verlor ebenfalls sein Viertelfinalspiel mit seinem Doppelpartner Jille R. gegen die englische Paarung Lane B. / Vendy S. mit 21:15 / 21:15. Jamie Laurens überstand mit zwei Siegen im Dameneinzel die Gruppenphase, traf dann leider unter den letzten 16 auf die spätere Finalistin Mia Blichfeldt aus Dänemark und verlor in zwei Sätzen mit 21:7 /21:7.

Von Jörg Christensen

Share: