Badminton-Schüler: Tolle Erfolge beim Weseler Teenie -Turnier

  • 15. März 2023
  • Jörg Christensen
  • Allgemein
  • 0
  • 1695 Views

Der Badminton Nachwuchs von Union hatte mal wieder kräftig abgeräumt. Insgesamt elf Kinder gingen beim 33. Weseler Nispa Teenie-Turnier an den Start, verteilt auf A- und B-Felder.

Einen Doppelsieg gab es in der Altersklasse U9. Hier triumphierte im Finale Theo Stegemann mit einem deutlichen Sieg über Vereinskamerad Jakob Bergen. Beide hatten zuvor ihre Spiele mühelos für sich entscheiden können.

Ebenfalls erfolgreich waren die Mädchen im A-Feld der Altersklasse U11. Hannah Stegemann siegte unangefochten. Annelie Tonner erreichte den dritten Platz.

Knapp am Siegerpodest vorbei schrammte Erik Leinhos. Er wurde Vierter im A-Feld der Jungen U11.

Amelie Kaschura startete im A-Feld der Mädchen U15 und konnte sich hier auf den dritten Platz vorspielen.

Den Sieg im B-Feld der Jungen U13 holte sich überraschend Maximilian Titze, der von Setzposition sieben gestartet war. Marlon Vesenberg wurde Fünfter. Lukas Stöcker wurde Elfter.

Ebenfalls überrascht hatte Konstantin Tonner, der sich im A-Feld der Jungen U15 ungesetzt bis ins Finale vorspielen konnte und sich dort nur dem top gesetzten Alexander Mentzel (STC BW Solingen) geschlagen geben musste. Paul Stork wurde hier Vierter.

VonTrixi Deinken

Share: