Badminton-Jugend: Zwei dritte Plätze für Linus Emmerich bei Cyprus U17 International

  • 19. Dezember 2022
  • Jörg Christensen
  • Allgemein
  • 0
  • 1353 Views

Einen Unionisten hatte es am vergangenen Wochenende in wärmere Gefilde verschlagen. Linus Emmerich startete bei den international stark besetzten Nachwuchsturnier auf Zypern.

Mit zwei dritten Plätzen im Jungendoppel mit dem Refrather Tim Schmitz und im Mixed mit Zufallspartnerin Lusine Smbatyan aus Armenien (die für die erkrankte Maike Iffland einsprang), konnte sich die Bilanz sehen lassen.

Im Jungendoppel scheiterten Emmerich/Schmitz erst im Halbfinale gegen die Top gesetzte kroatische Paarung Mavricek/Pipunic. Im Mixed mit Stammpartnerin Maike Iffland an Postion eins gesetzt, erwiesen sich im Halbfinale die Griechen Anastasiou/Spyridopoulou als zu stark für das nicht eingespielte deutsch-armenische Duo.

Da in beiden Disziplinen die dritten Plätze nicht mehr ausgespielt wurden, konnte sich Linus Emmerich über zwei Podestplätze freuen.

Im Jungeneinzel schaffte Emmerich es sich über die Gruppenspiele ins Hauptfeld zu spielen, musste sich jedoch in der ersten Runde dem Franzosen Timeo Ternon geschlagen geben. Von Trixi Deinken

V.lks: Lusine Smbatyan / Linus Emmerich MX U17
Tim Schmitz / Linus Emmerich
Share: