Konstantin Tonner siegt bei Herner Kids Cup

  • 2. Mai 2022
  • Jörg Christensen
  • Allgemein
  • 0
  • 1119 Views

Beim 17. Herner Kids Cup gab es einige schöne Erfolge aus der Sicht von Union Lüdinghausen.

So konnte Konstantin Tonner im Jungeneinzel U13 den Sieg einfahren. Als Gruppenerster zog er ohne Satzverlust in das Hauptfeld ein, wo er zwei weitere Spiele souverän gewinnen konnte. Erst im Finale musste er gegen Moritz Niehues (BG 62 Dormagen) über die volle Distanz gehen, bevor er mit 21:10, 11:21 und 21:11 den Turniersieg holen konnte.

Im Jungendoppel U15 siegten Bela Bergmann/Felix Sargin überdeutlich. Sie ließen ihre Gegner noch nicht einmal in den zweistelligen Bereich kommen.

Im Jungeneinzel U15 landete Bela Bergmann auf dem zweiten und Felix Sargin auf dem dritten Platz. Beide mussten sich Marius Olland von der Spielvereinigung Sterkrade Nord geschlagen geben.

Von Trixi Deinken

Share: