Den Nachwuchs fördern, den Spitzensport stärken und den Hobbybereich unterstützen – das sind nur drei von vielen Aufgaben, die sich der neue Förderverein der Badmintonabteilung des SC Union 08 Lüdinghausen vorgenommen hat. Sie können uns dabei unterstützen: Werden Sie Mitglied im Förderverein!
weitere Informationen Anmeldung
Swedish Masters 2016- Karin siegt im Finale!
zum neuesten Video

Herzlich willkommen beim SC Union 08 Lüdinghausen

Vorstand Vorstand Abteilung Badminton (von links): Michael Schnaase, Dr. Ralf Kemper, Hans-Werner Bartsch

Wir bieten Ihnen hier nicht nur alle Informationen zu unserem Team in der 1. Bundesliga. Hier erhalten Sie auch viele weitere aktuelle Infos – beispielsweise zu unseren Trainingszeiten und alle Ansprechpartner. Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle News

  • Abteilungsversammlung

    Die nächste Abteilungsversammlung der Badmintonabteilung des SC Union 08 findet am 07.05.2018 um 19:30 Uhr im Vereinsheim am Westfalenring-Stadion in Lüdinghausen statt. Im Anschluss hieran findet um 21:00 Uhr die Hauptversammlung des Fördervereins statt.

  • Sportler des Jahres

    Sie hat das Mikro so sicher im Griff wie ihren Schläger. Überzeugend schlüpft Deutschlands Top-Badminton-Spielerin Karin Schnaase-Beermann aus Lüdinghausen gestern Abend im vollbesetzten Konzert Theater in ihre noch ungewohnte Rolle als Co-Moderatorin.

  • Karin traut sich

    Karin Schnaase, Badminton-Ass des SC Union Lüdinghausen, ist unter der Haube. Am Freitag heiratete die Rio-Teilnehmerin in ihrer Heimatstadt Ex-Union-Fußballer Matthias Beermann.

  • Union-Weste schneeweiß
    Union-Weste schneeweiß

    Für Union Lüdinghausen war es eine ausnehmend erfolgreiche Reise in den Süden Deutschlands. In Neuhausen gewannen die Steverstädter 7:0, in Freystadt 6:1. Knifflig wurde es erst auf der Autobahn.

    mehr Informationen
  • Trio mit vier Medaillen
    Trio mit vier Medaillen

    Drei Nachwuchsspieler von Union Lüdinghausen holten bei den NRW-Meisterschaften gleich vier Medaillen – wobei der Titelgewinn von Paula Jünemann im Mädchendoppel U 17 herausragte.

    mehr Informationen
  • Beigeschmack bleibt – Union Lüdinghausen verliert 3:4
    Beigeschmack bleibt – Union Lüdinghausen verliert 3:4

    Der SC Union Lüdinghausen musste am gestrigen Abend in ein 3:4 gegen den TSV Trittau einwilligen. Wütend machte die Hausherren aber nicht die Niederlage an sich, sondern der Stuhlschiedsrichter.

    mehr Informationen
  • Job-Sharing à la Schnaase
    Job-Sharing à la Schnaase

    Christoph Schnaase, Trainer des Bundesligisten Union Lüdinghausen, stand schon öfter in Diensten des nationalen Verbandes. Jetzt übernimmt der 35-Jährige eine besondere Aufgabe am Bundesstützpunkt, bleibt Union aber treu.

    mehr Informationen
  • Unter Wert geschlagen
    Unter Wert geschlagen

    Union Lüdinghausen hat die Neuauflage des DM-Endspiels von 2016 gegen Serienmeister 1. BC Bischmisheim 2:5 verloren, dabei aber erheblichen Widerstand geleistet. Zwei Matches gingen über die volle Distanz.

    mehr Informationen