Den Nachwuchs fördern, den Spitzensport stärken und den Hobbybereich unterstützen – das sind nur drei von vielen Aufgaben, die sich der neue Förderverein der Badmintonabteilung des SC Union 08 Lüdinghausen vorgenommen hat. Sie können uns dabei unterstützen: Werden Sie Mitglied im Förderverein!
weitere Informationen Anmeldung
Swedish Masters 2016- Karin siegt im Finale!
zum neuesten Video

Herzlich willkommen beim SC Union 08 Lüdinghausen

Vorstand Vorstand Abteilung Badminton (von links): Michael Schnaase, Dr. Ralf Kemper, Hans-Werner Bartsch

Wir bieten Ihnen hier nicht nur alle Informationen zu unserem Team in der 1. Bundesliga. Hier erhalten Sie auch viele weitere aktuelle Infos – beispielsweise zu unseren Trainingszeiten und alle Ansprechpartner. Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle News

  • Kai Schäfer siegt in Polen

    Nationalspieler Kai Schäfer (SC Union Lüdinghausen) hat am Sonntag das International Series-Turnier in Polen gewonnen und seinen ersten Titel seit den Lithuanian International 2017 gefeiert.

    Weiter zu badminton.de
  • Yvonne Li siegt in CZE

    Yvonne Li (SC Union Lüdinghausen) hat sich am Sonntag bei den LI NING Czech Open 2018 in Brno den Titel im Dameneinzel gesichert. Beim International Challenge-Turnier wurde um insgesamt 25.000 Dollar gespielt.

    Weiter zu badminton.de
  • Medaillenflut an der Ruhr

    Der Nachwuchs des SC Union Lüdinghausen war bei den Westdeutschen Meisterschaften am Wochenende in Mülheim so erfolgreich wie lange nicht. Ein Steverstädter stand sogar ganz oben auf dem Treppchen.

    mehr auf wn.de
  • Union Lüdinghausen empfängt TSV Trittau am 14. April
    Union Lüdinghausen empfängt TSV Trittau am 14. April

    Das Revierderby gab den Ausschlag. Um dem Fußball-Klassiker zwischen Schalke und BVB aus dem Weg zu gehen, hat die Badminton-Abteilung von Union Lüdinghausen das DM-Viertelfinale für Samstag (14. April) angesetzt. Dann kommt der TSV Trittau.

    mehr Informationen
  • Union festigt Platz vier – 5:2-Erfolg zum Abschluss in Dortelweil
    Union festigt Platz vier – 5:2-Erfolg zum Abschluss in Dortelweil

    Angedeutet hatte es sich bereits nach dem 4:3-Erfolg tags zuvor daheim gegen Mülheim, jetzt ist es also fix: Union Lüdinghausen bleibt Vierter und freut sich auf das Playoff-Heimspiel gegen den TSV Trittau. Gestern gab’s einen 5:2-Sieg beim SV Fun-Ball Dortelweil.

    mehr Informationen
  • Union Lüdinghausen gegen Mülheim – haarscharf am 5:2 vorbei
    Union Lüdinghausen gegen Mülheim – haarscharf am 5:2 vorbei

    Einen ganz, ganz großen Schritt Richtung vordere Plätze in den Playoffs hätte Union Lüdinghausen machen können. „Das ist schade“, meinte Teammanager Michael Schnaase nach der Partie gegen den BV Mülheim. Dabei waren die Lüdinghauser nur haarscharf am dritten Zähler vorbeigerauscht.

    mehr Informationen
  • Für die Tonne – Federbälle werden nach kürzester Zeit entsorgt
    Für die Tonne – Federbälle werden nach kürzester Zeit entsorgt

    Naturfederbälle haben ein ziemlich kurzes Leben. Jedenfalls dann, wenn die Erstliga-Asse des SC Union Lüdinghausen sie auf Tempo 400 beschleunigen. Für den Verein ein erheblicher Kostenfaktor.

    mehr Informationen
  • So viele Unionisten wie noch nie
    So viele Unionisten wie noch nie

    So viele deutsche Nationalspieler hat Union Lüdinghausen noch nie zu einer EM „geschickt“. Gleich vier Aktive, die in der Bundesliga für Lüdinghausen aufschlagen, wurden jetzt vom DBV für die Titelkämpfe im spanischen Huelva nominiert.

    mehr Informationen