Den Nachwuchs fördern, den Spitzensport stärken und den Hobbybereich unterstützen – das sind nur drei von vielen Aufgaben, die sich der neue Förderverein der Badmintonabteilung des SC Union 08 Lüdinghausen vorgenommen hat. Sie können uns dabei unterstützen: Werden Sie Mitglied im Förderverein!
weitere Informationen Anmeldung
Swedish Masters 2016- Karin siegt im Finale!
zum neuesten Video

Herzlich willkommen beim SC Union 08 Lüdinghausen

Vorstand Vorstand Abteilung Badminton (von links): Michael Schnaase, Dr. Ralf Kemper, Hans-Werner Bartsch

Wir bieten Ihnen hier nicht nur alle Informationen zu unserem Team in der 1. Bundesliga. Hier erhalten Sie auch viele weitere aktuelle Infos – beispielsweise zu unseren Trainingszeiten und alle Ansprechpartner. Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle News

  • Ringwechsel

    Unser Trainer Christoph Schnaase hat sich getraut! Wir gratulieren ihm und seiner Melanie zur Hochzeit und wünschen dem glücklichen Paar alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

  • Sportler des Jahres

    Sie hat das Mikro so sicher im Griff wie ihren Schläger. Überzeugend schlüpft Deutschlands Top-Badminton-Spielerin Karin Schnaase-Beermann aus Lüdinghausen gestern Abend im vollbesetzten Konzert Theater in ihre noch ungewohnte Rolle als Co-Moderatorin.

  • Karin traut sich

    Karin Schnaase, Badminton-Ass des SC Union Lüdinghausen, ist unter der Haube. Am Freitag heiratete die Rio-Teilnehmerin in ihrer Heimatstadt Ex-Union-Fußballer Matthias Beermann.

  • Tickets für Thailand in der Tasche
    Tickets für Thailand in der Tasche

    Die deutschen Frauen und die deutschen Männer haben bei der Kontinentalmeisterschaft im russischen Kazan Edelmetall – verbunden mit der WM-Quali – sicher. Verlass war einmal mehr auf die Spieler des SC Union Lüdinghausen.

    mehr Informationen
  • DBV-Kurzarbeiter mühelos ins Viertelfinale
    DBV-Kurzarbeiter mühelos ins Viertelfinale

    Nach den deutschen Frauen haben sich auch die DBV-Männer souverän für die Runde der letzten Acht qualifiziert. Ein Lüdinghauser hatte es mal wieder besonders eilig.

    mehr Informationen
  • Rekordverdächtige 17 Minuten
    Rekordverdächtige 17 Minuten

    Kurzarbeit für die Herren, schweißtreibende Maloche für die Damen. Am Ende blieben beide deutsche Teams auch nach ihren zweiten Spielen ohne Satzverlust.

    mehr Informationen
  • Unionisten haben es eilig
    Unionisten haben es eilig

    Kantersiege feierten die deutschen Männer (5:0 gegen Island) und Frauen (ebenfalls 5:0 über Litauen zum Auftakt der Europameisterschaft. Entscheidenden Anteil daran hatten vier Lüdinghauser.

    mehr Informationen
  • Medaillengarant: Josche Zurwonne von Union Lüdinghausen
    Medaillengarant: Josche Zurwonne von Union Lüdinghausen

    Ein Treppchenplatz ist das erklärte Ziel der deutschen Männer bei den am Dienstag im russischen Kazan beginnenden kontinentalen Titelkämpfen. Sollte funktionieren – sofern ein Lüdinghauser zum Einsatz kommt.

    mehr Informationen